05/18/21

Über die DCNtR Debate Series

Mit „The Gender of Ethnographic Collection“ startet der DCNtR-Blog „Decentering Collections: Networking towards Relationality“ ein neues Blog-Format – die DCNtR-Debate. Die DCNtR-Debate Nr. 1 wird von Carl Deussen (Köln) und Mary Mbewe (Kapstadt) kuratiert. DCNtR-Debates werden in unregelmässiger Folge von international besetzten Kuratorinnen-Teams umstrittene und diskussionswürdige Aspekte der Debatten zur Dekolonisierung von Museen und Sammlungen  fokussieren und gebündelt präsentieren. Das DCNtR-Kollektiv freut sich jederzeit über Vorschläge für Debattenfragen und neue Gast-Kurator*innen-Teams.